15.11.2024, 09:00 - 17:00 Uhr   

Seminarreihe – Führen an der Basis Modul F3: Mitarbeitendenführung und Selbstmanagement

Die kompakte Qualifizierungsreihe stattet Sie mit den wichtigsten Werkzeugen für eine wirksame Führung aus

© Alev Takil / unsplash
Ort
Südwestmetall Bezirksgruppe Reutlingen,
Schulstr. 23, 72764 Reutlingen
Termin
15.11.2024, 09:00 - 17:00 Uhr

Führungskräften an der Basis soll es ermöglicht werden, sich in einer kompakten Qualifizierungsreihe mit den wichtigsten Werkzeugen für eine wirksame Führung auszustatten und Bedarfe für vertiefende Qualifizierung zu erkennen.
Die vier eintägigen Module der Seminarreihe vermitteln grundlegende Führungsinstrumente, die Ausgestaltung von Beziehungsebenen sowie das situative Verhalten im schnell wechselnden Arbeitsumfeld.

In diesem Modul lernen Sie die Gestaltung unterschiedliche Beziehungsperspektiven als Führungskraft kennen: die Beziehung zum geführten Team und zur eigenen Führungskraft und schließlich der Blick auf die eigene Führung.

Inhalt:

  • Die Beziehungslandkarte- vertrauensvolle Beziehungen im Sandwich
  • Gute Bindung und Zusammenarbeit in Teams fördern
  • Sich selbst führen

Lernziele:

Eigenen Beitrag im Beziehungs-Wechselspiel erkennen und alltagstauglichen Transfer für sich selbst erarbeiten.

Methodik:

  • Hinführung zum Thema
  • Selbstreflexion und Austausch in Kleingruppen
  • Lerntransfer zu eigenem Verantwortungsbereich bzw. Führungsalltag
  • Übungen und kollegialer Austausch

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Zielgruppe

Teamleiter in Produktion, Lager, Logistik, Instandhaltung

Anmeldung
Ansprechperson(en)

Nicole Balling

Nicole Balling

Qualifizierung und Weiterbildung, Diversifizierung

Telefon: +49 173 4718321

balling.nicole@biwe.de