CARS – Fahrzeugbau in der Region Stuttgart

Die Region Stuttgart ist eines der weltweit führenden Zentren der Automobilindustrie. Viele Innovationen rund ums Fahrzeug kommen von einem der vielen Weltmarktführer und Hidden Champions aus der Region. Über 200.000 Menschen arbeiten direkt im Automotive-Cluster – was knapp 20 % aller Beschäftigten in der Region entspricht. Für die starke Wirtschaftskraft stehen Unternehmen wie die Daimler AG und die Porsche AG als Hersteller von Premium Fahrzeugen. Dazu kommen weltweit... mehr

News aus der Branche

Nissan zeigt e-NV200 als Winter-Camper – aber nur als Studie
20. Januar 2021
Nissan zeigt e-NV200 als Winter-Camper – aber nur als Studie

Nissan hat mit dem e-NV200 Winter Camper Concept ein für Offroad-Bedingungen optimiertes Konzeptfahrzeug auf Basis des bekannten E-Transporters vorgestellt. Dass ...
mehr...

VAG Nürnberg ordert 39 Elektrobusse bei MAN
20. Januar 2021
VAG Nürnberg ordert 39 Elektrobusse bei MAN

ÖPNV-Betreiber VAG Nürnberg hat 39 E-Busse bei MAN Truck & Bus bestellt, darunter 28 Lion’s City 18 E und elf ...
mehr...

Heidelberger Druck verdoppelt Wallbox-Produktion
20. Januar 2021
Heidelberger Druck verdoppelt Wallbox-Produktion

Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat am Standort Wiesloch-Walldorf jetzt eine zweite Produktionslinie für die Produktion ihrer Wallboxen in Betrieb genommen. ...
mehr...

Termine

M.Tech Accelerator Demo Day
  26.11.2020, 16:00 - 19:00 Uhr
M.Tech Accelerator Demo Day

Virtuelles Mobility & Manufacturing Board Meeting
mehr...

TecNet DataMotive
  24.11.2020, 17:00 - 19:00 Uhr
TecNet DataMotive

Das Netzwerktreffen rund um das Potential von Daten in Fahrzeugbau und Mobilität
mehr...

Technologietag goes Leichtbau Innovation Camp
  09.11.2020, 09:00 Uhr - 10.11.2020, 19:00 Uhr
Technologietag goes Leichtbau Innovation Camp

Der Technologietag Hybrider Leichtbau geht in diesem Jahr am 9. und 10. November 2020 im neuen Technologietag Leichtbau Innovation Camp ...
mehr...

Kompetenzatlas CARS Region Stuttgart

Sie suchen Automotive Unternehmen in der Region Stuttgart?

Der Kompetenzatlas Automotive Region Stuttgart ist ein Branchenbuch der regionalen Automobilwirtschaft. Er liefert einen schnellen Überblick über die Leistungen und Profile der Unternehmen und Institutionen an einem der führenden Automobilcluster in der Welt. Er bietet Unternehmen dabei die Möglichkeit, über eine Suchfunktion das für das jewilige Anliegen passende Unternehmen herauszupicken.

Treffpunkt Automotive
Der Treffpunkt Automotive ist ein zentrales Format der CARS Initiative. In regelmäßigem Abstand werden beim Treffpunkt Automotive aktuelle und relevante Themen der Automotive Branche aufgegriffen und für ein breites Publikum erlebbar gemacht. Zur Teilnahme eingeladen sind Mitarbeiter und Entscheidungsträger aus den Hersteller- und Zuliefererbetrieben der...
mehr...
TecNet Connected Car und TecNet Datamotive
Der institutionelle Austausch zwischen den automobilrelevanten Akteuren im Land ist seit jeher ein Erfolgsfaktor der regionalen Industrie. Die TecNets ConnectedCar und DataMotive sollen diesen themenorientierten Austausch weiter unterstützen. Dabei setzen wir auf die stärkere Verzahnung von Herstellern und Systemlieferanten mit kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)...
mehr...
Aktionstag Elektromobilität
Beim Aktionstag Elektromobilität wird Stuttgart zur Hauptstadt der Elektromobilität. Auf dem Markt- und dem Karlsplatz finden sich umfangreiche Informationen zur Elektromobilität sowie Angebote zum Anfassen und Erleben. E-Autos und E-Scooter, Pedelecs, Lastenräder und vieles mehr stehen zum Ausprobieren bereit. Die wichtigsten Akteure der Region beantworten...
mehr...
Zukunftsforum
Die Automobilzulieferindustrie steht vor großen Herausforderungen. Mit dem Wandel der Technologien wandeln sich auch die Geschäftsmodelle. Welchen Platz werden die Zulieferer in Zeiten von Elektrifizierung, Digitalisierung, Vernetzung, Automatisierung und alternativen Mobilitätskonzepten behaupten können? Und welche regulativen und legislativen Prozesse sind für die Einführung neuer Mobilitätsformen...
mehr...
Praxis trifft Forschung
Mit der Veranstaltungsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ soll der Wissenstransfer zwischen Forschungsinstituten und Unternehmen gefördert werden. Wie können Projekte und Erkenntnisse der Hochschulen und Forschungseinrichtungen kommerzialisiert werden und wie können bestehende Unternehmen auf wissenschaftliche Erkenntnisse zugreifen und diese nutzbar umsetzen. Diese Fragestellungen sollen durch das Format...
mehr...
M.Tech Accelerator
Die Clusterinitiative Automotive Region Stuttgart CARS ist Mitinitiator und Partner des M.TECH Accelerators für high-potential Startups mit Fokus auf die Querschnittsbranchen Mobilität, Engineering und Manufacturing. Wir bieten in diesem Rahmen einerseits Gründern die Möglichkeit über 12 Monate hinweg wertvolle Einblicke und Informationen für ihre frühe...
mehr...
INVITE
Das Thema Open Innovation wieder stärker mit Leben zu füllen und eine größere Zahl von Innovatoren aus dem Startup- und Unternehmensbereich mit den Prozessen von Open Innovation vertraut zu machen ist das Ziel des Horizon 2020 Projektes INVITE, das von CARS mit vorangetrieben wird. Über...
mehr...

Artikel

Nissan zeigt e-NV200 als Winter-Camper – aber nur als Studie
Nissan hat mit dem e-NV200 Winter Camper Concept ein für Offroad-Bedingungen optimiertes Konzeptfahrzeug auf Basis des bekannten E-Transporters vorgestellt. Dass offroad-taugliche Einzelstück soll „nachhaltige Abenteuerlust“ wecken. Hochwertige Offroad-Reifen und eine erhöhte Bodenfreiheit sorgen für Traktion bei Schnee, Schlamm und Eis, so Nissan. Das an Bord...
mehr...
VAG Nürnberg ordert 39 Elektrobusse bei MAN
ÖPNV-Betreiber VAG Nürnberg hat 39 E-Busse bei MAN Truck & Bus bestellt, darunter 28 Lion’s City 18 E und elf Lion’s City 12 E, die noch in diesem Jahr ausgeliefert werden sollen. Für MAN ist es der bislang größte Elektrobus-Auftrag und noch dazu die erste...
mehr...
Heidelberger Druck verdoppelt Wallbox-Produktion
Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat am Standort Wiesloch-Walldorf jetzt eine zweite Produktionslinie für die Produktion ihrer Wallboxen in Betrieb genommen. Als Grund für die Investition wird die steigende Nachfrage genannt. Damit plant das Unternehmen nach eigenen Angaben, die Produktionskapazitäten bis April dieses Jahres in etwa...
mehr...
Siemens stellt HPC-Säule mit bis zu 300 kW vor
Siemens Smart Infrastructure hat seine neue Schnellladesäule Sicharge D vorgestellt. Die Säule ist für das öffentliche Laden optimiert und soll mit ihrer hohen Effizienz für niedrige Betriebskosten bei hohem Leistungsdurchsatz bieten. Siemens Smart Infrastructure bezeichnet die Sicharge D in der Mitteilung als „eine der effizientesten...
mehr...
Volocopter beantragt US-Zulassung seines E-Flugtaxis
Volocopter hat den Zulassungsprozess für sein E-Flugtaxi auf dem US-Markt eingeleitet. Das deutsche Startup gibt bekannt, dass die US-amerikanische Federal Aviation Administration (FAA) den Antrag auf parallele Anerkennung der Zulassung Ende vergangenen Jahres angenommen hat. Parallel deshalb, weil Volocopter die Zulassung durch die FAA für...
mehr...
Freudenberg: Verbessertes Entlüftungsventil für Akkus
Freudenberg Sealing Technologies (FST) stellt eine neue Generation seiner DIAvent-Ventile vor. Sie sorgen dafür, dass Reaktionsgase aus beschädigten Lithium-Ionen-Akkus viermal schneller als bislang entweichen können. Gleichzeitig ermöglicht das Ventil den permanent notwendigen Druckausgleich im Regelbetrieb. Der Dichtungsspezialist aus Weinheim hat mit „DIAvent“ erstmals Anfang 2020...
mehr...
Tesla senkt Preis für Model 3 in Deutschland
Tesla hat in Deutschland die Preise für alle Varianten des Model 3 um bis zu 3.500 Euro gesenkt. Der Listenpreis für die Basis-Version Standard Range Plus sinkt auf 39.990 Euro, der für die Variante Long Range auf 49.900 Euro. Das Model 3 Performance steht nun...
mehr...
IAV bietet mobilen Prüfstand für Hochvolt-Komponenten
Der Berliner Engineering-Spezialist IAV hat einen mobilen Hochvolt-Prüfstand entwickelt, den er nun wahlweise als Produkt oder Dienstleistung anbietet. Mehrere deutsche Fahrzeughersteller setzten die Anlage namens IAV Auros bereits in ihren Projekten und Prüfeinrichtungen ein, teilt das Unternehmen mit. Der mobile Prüfstand im Maßstab einer kompakten...
mehr...
Mercedes EQA: „Hervorragender Kompromiss“ oder überzeugender E-Kompaktwagen?
Mercedes hat mit dem EQA sein kompaktes E-SUV vorgestellt. Auf den nun gezeigten 140 kW starken EQ-Stromer sollen weitere Varianten folgen. Ab Februar soll der EQA 250 zu Preisen ab 47.540,50 Euro bestellbar sein. Direkt zu Beginn der Pressemitteilung bezeichnet Mercedes den EQA als „hervorragenden...
mehr...
THG-Quote: Strom für E-Mobilität soll dreifach angerechnet werden
Hinter den Kulissen der Regierung soll es eine Einigung zur Novellierung der Treibhausgas-Minderungsquote, kurz THG-Quote, geben. Konsens ist demnach, dass diese von aktuell sechs Prozent bis 2030 auf mindestens 22 Prozent steigt und Strom für Elektromobilität dreifach angerechnet wird. Über die Einigung in der Ressortabstimmung...
mehr...
VW-Elektroflaggschiff soll Trinity heißen
Das im Dezember angekündigte neue Elektro-Flaggschiff der Marke VW, das im Stammwerk Wolfsburg produziert werden soll, wird Trinity heißen und ab 2026 vom Band laufen. Das hat VW-Markenchef Ralf Brandstätter nun verraten. Wie die „Automobilwoche“ unter Berufung auf den Markenchef berichtet, soll als Basis für...
mehr...
Opel bringt Combo-e Cargo mit bis zu 800 Kilo Nutzlast
Opel hat den neuen Combo-e Cargo vorgestellt. Der rein elektrische Hochdachvan sortiert sich eine Stufe unter dem E-Kleintransporter Vivaro-e ein, bevor später im Jahr der große Movano-e vorgestellt werden soll. Der Combo-e Cargo ist in zwei Längen erhältlich, bietet ein Ladevolumen von bis zu 3,8...
mehr...

Die Region Stuttgart

Mittendrin – die Region Stuttgart liegt im Zentrum des deutschen Südwestens. Neben der Landeshauptstadt gehören die fünf umliegenden Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr dazu. In 179 Städten und Gemeinden leben rund 2,8 Millionen Menschen. Der hoch entwickelte industrielle Ballungsraum ist für seine Wirtschaftskraft, seine technologische Spitzenstellung und exzellente Hochschulen sowie seine hohe Lebensqualität bekannt. Der Verband Region Stuttgart... mehr

Kontakt

Robin Schmücker

Telefon: +49 711 22835-893
Telefax: +49 711 22835-55
Email: robin.schmuecker@region-stuttgart.de

Christoph Gelzer

Telefon: +49 711-22835-43
Telefax: +49 711-22835-55
Email: christoph.gelzer@region-stuttgart.de

Schön, dass Sie sich für die Initiative CARS der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH interessieren. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen wollen, erreichen Sie uns entweder unter der folgenden Adresse oder mit dem Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH

Friedrichstraße 10

70174 Stuttgart

 

Tel.: +49 711 22835-0

Fax: +49 711 22835-55

info@region-stuttgart.de