CARS – Fahrzeugbau in der Region Stuttgart

Die Region Stuttgart ist eines der weltweit führenden Zentren der Automobilindustrie. Viele Innovationen rund ums Fahrzeug kommen von einem der vielen Weltmarktführer und Hidden Champions aus der Region. Über 200.000 Menschen arbeiten direkt im Automotive-Cluster – was knapp 20 % aller Beschäftigten in der Region entspricht. Für die starke Wirtschaftskraft stehen Unternehmen wie die Daimler AG und die Porsche AG als Hersteller von Premium Fahrzeugen. Dazu kommen weltweit... mehr

News aus der Branche

E-Tretroller-Anbieter Spin mit 120 E-Scooter in Berlin-Alderdorf
4. August 2021
E-Tretroller-Anbieter Spin mit 120 E-Scooter in Berlin-Alderdorf

Der E-Roller-Anbieter Spin hat in Berlin rund 120 E-Scooter an den Start gebracht. Damit weitet das Tochterunternehmen von Ford sein ...
mehr...

Forscherteam soll Lösungen für Pendler-E-Mobilität finden
4. August 2021
Forscherteam soll Lösungen für Pendler-E-Mobilität finden

Gemeinsam mit mehreren Partnern untersucht ein interdisziplinäres Forscherteam der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ), wie die Nutzung von E-Mobilität durch Pendler ...
mehr...

enviaM-Gruppe will Pool-Fahrzeuge bis 2026 umstellen
4. August 2021
enviaM-Gruppe will Pool-Fahrzeuge bis 2026 umstellen

Die enviaM-Gruppe hat angekündigt, die Flotte ihrer Pool-Fahrzeuge bis 2026 auf Elektroantriebe umzustellen. Perspektivisch sollen auch weitere Fahrzeuge mit klimafreundlichem ...
mehr...

Termine

TecNet ConnectedCar
  07.10.2021, 15:30 - 18:30 Uhr
TecNet ConnectedCar

Treffpunkt und Netzwerkplattform für alle Entwickler*innen und Entscheider*innen in den Bereichen vernetztes und automatisiertes Fahren.
mehr...

Zulieferertag Automobilwirtschaft 2021
  11.11.2021, 09:00 - 18:00 Uhr
Zulieferertag Automobilwirtschaft 2021

Der Zulieferertag Automobilwirtschaft 2021 wird wieder als hybride Veranstaltung stattfinden.
mehr...

Kompetenzatlas CARS Region Stuttgart

Sie suchen Automotive Unternehmen in der Region Stuttgart?

Der Kompetenzatlas Automotive Region Stuttgart ist ein Branchenbuch der regionalen Automobilwirtschaft. Er liefert einen schnellen Überblick über die Leistungen und Profile der Unternehmen und Institutionen an einem der führenden Automobilcluster in der Welt. Er bietet Unternehmen dabei die Möglichkeit, über eine Suchfunktion das für das jewilige Anliegen passende Unternehmen herauszupicken.

Treffpunkt Automotive
Der Treffpunkt Automotive ist ein zentrales Format der CARS Initiative. In regelmäßigem Abstand werden beim Treffpunkt Automotive aktuelle und relevante Themen der Automotive Branche aufgegriffen und für ein breites Publikum erlebbar gemacht. Zur Teilnahme eingeladen sind Mitarbeiter und Entscheidungsträger aus den Hersteller- und Zuliefererbetrieben der...
mehr...
TecNet Connected Car und TecNet Datamotive
Der institutionelle Austausch zwischen den automobilrelevanten Akteuren im Land ist seit jeher ein Erfolgsfaktor der regionalen Industrie. Die TecNets ConnectedCar und DataMotive sollen diesen themenorientierten Austausch weiter unterstützen. Dabei setzen wir auf die stärkere Verzahnung von Herstellern und Systemlieferanten mit kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)...
mehr...
Aktionstag Elektromobilität
Beim Aktionstag Elektromobilität wird Stuttgart zur Hauptstadt der Elektromobilität. Auf dem Markt- und dem Karlsplatz finden sich umfangreiche Informationen zur Elektromobilität sowie Angebote zum Anfassen und Erleben. E-Autos und E-Scooter, Pedelecs, Lastenräder und vieles mehr stehen zum Ausprobieren bereit. Die wichtigsten Akteure der Region beantworten...
mehr...
Zukunftsforum
Die Automobilzulieferindustrie steht vor großen Herausforderungen. Mit dem Wandel der Technologien wandeln sich auch die Geschäftsmodelle. Welchen Platz werden die Zulieferer in Zeiten von Elektrifizierung, Digitalisierung, Vernetzung, Automatisierung und alternativen Mobilitätskonzepten behaupten können? Und welche regulativen und legislativen Prozesse sind für die Einführung neuer Mobilitätsformen...
mehr...
Praxis trifft Forschung
Mit der Veranstaltungsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ soll der Wissenstransfer zwischen Forschungsinstituten und Unternehmen gefördert werden. Wie können Projekte und Erkenntnisse der Hochschulen und Forschungseinrichtungen kommerzialisiert werden und wie können bestehende Unternehmen auf wissenschaftliche Erkenntnisse zugreifen und diese nutzbar umsetzen. Diese Fragestellungen sollen durch das Format...
mehr...
M.Tech Accelerator
Die Clusterinitiative Automotive Region Stuttgart CARS ist Mitinitiator und Partner des M.TECH Accelerators für high-potential Startups mit Fokus auf die Querschnittsbranchen Mobilität, Engineering und Manufacturing. Wir bieten in diesem Rahmen einerseits Gründern die Möglichkeit über 12 Monate hinweg wertvolle Einblicke und Informationen für ihre frühe...
mehr...
INVITE
Das Thema Open Innovation wieder stärker mit Leben zu füllen und eine größere Zahl von Innovatoren aus dem Startup- und Unternehmensbereich mit den Prozessen von Open Innovation vertraut zu machen ist das Ziel des Horizon 2020 Projektes INVITE, das von CARS mit vorangetrieben wird. Über...
mehr...

Artikel

E-Tretroller-Anbieter Spin mit 120 E-Scooter in Berlin-Alderdorf
Der E-Roller-Anbieter Spin hat in Berlin rund 120 E-Scooter an den Start gebracht. Damit weitet das Tochterunternehmen von Ford sein Angebot auf ein noch nicht bedientes Bundesland aus. Bisher war das Angebot nur in Nordrhein-Westfalen verfügbar. Die neuen Fahrzeuge von Spin sind allerdings nicht im...
mehr...
Forscherteam soll Lösungen für Pendler-E-Mobilität finden
Gemeinsam mit mehreren Partnern untersucht ein interdisziplinäres Forscherteam der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ), wie die Nutzung von E-Mobilität durch Pendler optimiert und dadurch die Luftbelastung in Städten gesenkt werden kann. Das Vorhaben wird im Rahmen Projektes „E-Commuter, -munity, -municate (E-Com)“ durchgeführt, das die Stadt Zwickau...
mehr...
enviaM-Gruppe will Pool-Fahrzeuge bis 2026 umstellen
Die enviaM-Gruppe hat angekündigt, die Flotte ihrer Pool-Fahrzeuge bis 2026 auf Elektroantriebe umzustellen. Perspektivisch sollen auch weitere Fahrzeuge mit klimafreundlichem Antrieb beschafft werden – etwa für Monteure. Wie der Energiedienstleister mitteilt, seien bereits heute 70 elektrisch betriebene Pkw im Fahrzeug-Pool. Noch in diesem Jahr sollen 60...
mehr...
Avis: EnBW-Ladeguthaben bei Elektroauto-Miete
Wer bei Avis ein Elektroauto mietet, erhält ab sofort ein Ladeguthaben von EnBW mobility+ in Höhe von fünf Euro. Den Gutschein erhalten Avis-Kund*innen bei der Fahrzeugübergabe und können das Guthaben bei der Registrierung als Neukund*innen in der EnBW mobility+ App direkt einsetzen. Mit dem Gutschein...
mehr...
EnaBle: Forschungsprojekt zu Hybridantrieb für Flugzeuge
Ziel des vom Bund mit acht Millionen Euro geförderten Forschungsverbunds EnaBle ist die Weiterentwicklung und Optimierung eines Hybridantriebssystems für den Flugverkehr, das Brennstoffzellen und Batteriesysteme vereint. Herzstück ist ein elektrisches 250 kW Antriebsstrangmodul, bei dem Druckluft-gespeiste Brennstoffzellen zum Einsatz kommen, wie die an dem Projekt...
mehr...
Felyx-E-Roller in drei deutschen Städten unterwegs
Grüne Mobilität verspricht Felyx mit seinem Elektroroller-Sharing-Angebot. Inzwischen sind die E-Scooter des niederländischen Unternehmens in drei deutschen Städten unterwegs. Zuletzt brachte Felyx in seiner bisher größten Markteinführung 1.500 elektrisch betriebene Fahrzeuge auf die Straßen von Berlin – nach Düsseldorf und Hamburg. Die E-Scooter von Felyx...
mehr...
eMobility-Dashboard Juli: 25.464 reine Elektro-Pkw
Genau 25.464 Elektroautos wurden im Juli in Deutschland neu zugelassen. Das entspricht einem Zuwachs von 51,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und einem Anteil von 10,8 Prozent unter allen Neuzulassungen des Monats.  Insgesamt kamen hierzulande über alle Antriebsarten hinweg 236.393 Pkw neu auf die Straße –...
mehr...
MotoE: BMW stellt künftig ein vollelektrisches Safety Car
Beim Motorrad Grand Prix von Österreich am 15. August auf dem Red Bull Ring wird BMW das neue BMW i4 M50 Safety Car für den FIM Enel MotoE World Cup vorstellen. Bisher wurde für die MotoE ein BMW i8 als Safety Car eingesetzt. „Mit dem...
mehr...
Togg will Serienproduktion Ende 2022 starten
Der türkische Elektroautobauer Togg hat den Zeitpunkt für den Start der Serienproduktion des ersten Elektroautos des Landes konkretisiert. Das erste Modell – ein SUV mit einer Reichweite von bis zu 500 Kilometer – soll nach Aussagen von Unternehmenschef Gürcan Karakas im vierten Quartal 2022 in...
mehr...
BMVI startet Förderaufruf zu Nutzfahrzeugen mit alternativen Antrieben
Nachdem die EU-Kommission vor einigen Tagen eine von der Bundesregierung vorgelegte Förderrichtlinie für Nutzfahrzeuge mit alternativen Antrieben genehmigt hatte, wurden nun der Richtlinientext und der erste Förderaufruf zum entsprechenden Programm KsNI („Klimaschonende Nutzfahrzeuge und Infrastruktur“) veröffentlicht. Mit der Ende Juli erteilten Genehmigung aus Brüssel konnte...
mehr...
Blackstone bezieht LFP-Kathodenmaterial von IBU-Tec
Blackstone Technology, die deutsche Tochter des Schweizer Rohstoffunternehmens Blackstone Resources, hat eine Kooperationsvereinbarung mit IBU-Tec Advanced Materials geschlossen. Das Unternehmen aus Weimar soll auf seinen Anlagen Lithium-Eisen-Phosphat-Kathodenmaterialien für Blackstone herstellen. Wir erinnern uns: Blackstone Technology hatte im Februar 2021 angekündigt, ab Sommer LFP-Zellen herstellen zu...
mehr...
DHL Express bestellt zwölf E-Flugzeuge
DHL Express hat bei Eviation zwölf Elektroflugzeuge des Typs Alice bestellt. Die elektrischen Frachtflugzeuge sollen 2024 an DHL Express ausgeliefert werden und der Jungfernflug noch in diesem Jahr erfolgen. Laut der Mitteilung von DHL Express sei die Tochter der Deutsche Post DHL Group das erste...
mehr...

Die Region Stuttgart

Mittendrin – die Region Stuttgart liegt im Zentrum des deutschen Südwestens. Neben der Landeshauptstadt gehören die fünf umliegenden Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr dazu. In 179 Städten und Gemeinden leben rund 2,8 Millionen Menschen. Der hoch entwickelte industrielle Ballungsraum ist für seine Wirtschaftskraft, seine technologische Spitzenstellung und exzellente Hochschulen sowie seine hohe Lebensqualität bekannt. Der Verband Region Stuttgart... mehr

Kontakt

Robin Schmücker

Telefon: +49 711 22835-893
Telefax: +49 711 22835-55
Email: robin.schmuecker@region-stuttgart.de

Christoph Gelzer

Telefon: +49 711-22835-43
Telefax: +49 711-22835-55
Email: christoph.gelzer@region-stuttgart.de

Schön, dass Sie sich für die Initiative CARS der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH interessieren. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen wollen, erreichen Sie uns entweder unter der folgenden Adresse oder mit dem Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH

Friedrichstraße 10

70174 Stuttgart

 

Tel.: +49 711 22835-0

Fax: +49 711 22835-55

info@region-stuttgart.de