17.09.2024, 09:00 Uhr   

CARS 2.0 – Praxisworkshop Autonomes Fahren

Aufbau eines automatisiert fahrenden Modellfahrzeugs

Ort
Bertrandt AG
Birkensee 1
71139 Ehningen
Termin
17.09.2024, 09:00 Uhr

Im Rahmen des „Praxisworkshops Autonomes Fahren“ laden wir Sie ein, elektrisch – autonomes Fahren, die wichtigsten Komponenten und deren Zusammenspiel zu erlernen.

Autonomes Fahren ist eines der wichtigsten Innovationsfelder in der Automotive Branche und wird mit der fortschreitenden Entwicklung das Autofahren revolutionieren. Wichtig dabei ist die Entwicklung der Technologie selber, die Verbindung mit verschiedensten Sensoren, die Integration von digitalen Businessmodellen und der Einsatz Künstlicher Intelligenz.

Für Unternehmen ist es entscheidend, jetzt die Mitarbeiter*innen mitzunehmen und an die neuen Technologien heranzuführen.

Im Rahmen des „Praxisworkshop Autonomes Fahren“ laden wir Sie ein, elektrisch – autonomes Fahren, die benötigten Komponenten und deren Zusammenspiel von der Pike auf kennenzulernen.

Der Workshop besteht aus einer theoretischen Einführung in die Technologie des Autonomen Fahrens sowie einem praktischen Teil. In diesem entwickeln die Teilnehmer*innen aus einem Fahrzeugbausatz, aus Sensoren und einem Microcontroller ein „autonom“ fahrendes Modellfahrzeug. Dieses wird gemeinsam mit Hilfe von öffentlich zugänglichen KI-Tools programmiert, getestet und optimiert.

Ziel dieses Einsteigerworkshops ist es, mit den Teilnehmer*innen theoretisch und praktisch in die Welt des elektrisch – autonomen Fahrens einzutauchen, aber vor allem den Spaß und die Freude am Lernen und Weiterentwickeln der Technik zu wecken.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Entwickler*innen von digitalen Angeboten aus den Branchen Fahrzeug- und Maschinenbau.

Programm
9.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
9.30 Uhr Einführungsvortrag Autonomes Fahren
10.30 Uhr Praxisteil 1 - Aufbau des Modellfahrzeugs in 2-er Gruppen
12.30 Uhr Pause / Mittagessen
13.30 Uhr Unternehmensbesichtigung Bertrandt AG
14.00 Uhr Praxisteil 2 -Sensorintegration / Programmierung
16.30 Uhr Testfahrten
17.00 Uhr Abschluss
Referent*innen

Alexander Kolbai

Exxternity

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 10 Personen. Es gilt „first come first serve“ aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl können wir je Unternehmen zunächst nur eine/n Teilnehmer*in zulassen.

Anmeldung

Nutzen Sie bitte zur Anmeldung obenstehenden Link

Ansprechperson(en)

Christoph Gelzer

CARS 2.0, Koordination

Telefon: +49 711 22835-43

christoph.gelzer@region-stuttgart.de

Veranstalter

Das Cluster Automotive Region Stuttgart 2.0 – Transformationsnetzwerk für den Fahrzeug- und Maschinenbau (CARS 2.0) hat es zum Ziel Start-ups, sowie kleine und mittlere Unternehmen aus dem Automotive- und Maschinenbau-Bereich in den Regionen Stuttgart und Neckar-Alb bei einer erfolgreichen Transformation zu begleiten. CARS 2.0 ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Partner und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert.