12. Juli 2019

Electrify America kooperiert mit Harley-Davidson

Mit der LiveWire will Harley-Davidson bald sein erstes Elektromotorrad auf den Markt bringen. Um seinen Kunden eine einfache Ladelösung für unterwegs zu bieten, greift der Motorradbauer unter anderem auf das Schnellladenetz der VW-Tochter Electrify America zurück. Die beiden Unternehmen haben unter anderem vereinbart, dass LiveWire-Fahrer bis zu 500 kWh Strom ... mehr...

12. Juli 2019

HWA Racelab will in der Extreme E starten

Als zweites Team hat HWA Racelab bekanntgegeben, einen Start bei der Extreme E anzustreben, der ab 2021 beginnenden Rennserie für vollelektrische SUV an abgelegenen Orten. Ein Vorbote für einen Mercedes-Einstieg? Wir erinnern uns: In der aktuellen Formel-E-Saison, die dieses Wochenende mit zwei Rennen in New York endet, hat HWA Racelab ... mehr...

12. Juli 2019

Aiways bereitet Europastart für 2020 vor

Das chinesische Startup Aiways bereitet seinen europäischen Marktstart vor. Ab April 2020 soll das rein elektrische SUV U5 auch in Europa angeboten werden. Im Zuge dessen wird eine riesige Tour von mehr als 14.000 Kilometer von China nach Europa durchgeführt. Neben Deutschland soll der U5 auch in Nordeuropa verkauft werden, ... mehr...

11. Juli 2019

Fiat Chrysler investiert 700 Millionen Euro in Produktion des neuen Elektro-500

Fiat Chrysler investiert insgesamt 700 Millionen Euro in eine Produktionslinie für die Elektro-Version des Fiat 500. Das berichtet Reuters unter Berufung auf einen Topmanager des Konzerns. Der Konzern habe in seinem Werk Mirafiori in Turin bereits den ersten Roboter der künftigen Produktionslinie installiert und plane, dort ab dem zweiten Quartal ... mehr...

11. Juli 2019

Solaris: Weitere Aufträge für O-Busse aus Italien

Solaris liefert 2020 weitere O-Busse nach Italien aus. Die ÖPNV-Betreiber SETA Modena und TEP Parma haben Bestellungen für insgesamt 18 Solaris Trollino 12 aufgegeben. Acht davon gehen an SETA Modena wachsen, die restlichen zehn an TEP Parma. Beide ÖPNV-Betreiber aus der norditalienischen Emilia-Romagna haben sich laut Solaris für die 12 ... mehr...

11. Juli 2019

Agrarfrost stellt auf Elektro-Stapler um

Der Kartoffel-Tiefkühlspezialist Agrarfrost setzt ab sofort bei allen Flurförderzeugen nur noch auf Strom. Die komplette Flotte von über 70 Frontstaplern und Lagertechnik-Fahrzeugen wird von Verbrennungsmotoren auf E-Antriebe mit Lithium-Ionen-Batterien umgestellt. An den Standorten Aldrup nahe Bremen und Oschersleben bei Magdeburg sind jetzt schon über 30 Stapler und Hubfahrzeuge „der neuesten ... mehr...

11. Juli 2019

CCS-Initaitive CharIN arbeitet an Lkw-Ladestandard mit bis zu 3 MW

Die CCS-Initiative CharIN arbeitet mit ihren Mitgliedern in der High Power Commercial Vehicle Charging Task Force (HPCVC) nun auch an der Hochleistungsladung für elektrische Nutzfahrzeuge mit einer Ladeleistung von einem bis drei Megawatt – unter anderem mit Hilfe von Tesla. Wie aus einem Fortschrittsbericht der Task Force hervorgeht, gab es ... mehr...

11. Juli 2019

ParkE: Audi testet mobiles Laden als Geschäftsmodell

Logistiker des Audi-Standorts Neckarsulm haben ein neues Geschäftsmodell entwickelt: Sie bieten flexibles Laden mit Rund-um-Service an. Dafür nutzen die Neckarsulmer die mobile Ladesäule ParkE, ein Projekt aus der Audi Denkwerkstatt Berlin, das 2018 entwickelt wurde. Die Idee: Das Team liefert mobile Ladesäulen dorthin, wo Kunden sie benötigen und keine statische ... mehr...

11. Juli 2019

ZF: Mehr Details zu dem neuen Hybrid-Automatikgetriebe

Für die neue Acht-Gang-Automatik mit Hybridmodul hat ZF von BMW und Fiat Chrysler bereits Aufträge im Milliarden-Wert erhalten. Jetzt nennt der Zulieferer weitere Details zu dem Getriebe. Ein Baukastensystem ermöglicht es, Mild-, Voll- sowie Plug-in-Hybridantriebe mit Spitzenleistungen von 24 bis 160 kW zu realisieren. Die Leistungselektronik ist nicht mehr als ... mehr...

11. Juli 2019

Startup aus Israel will alle Antriebs-Komponenten in den Reifen verbauen

Das israelische Startup Ree hat eine neue platzsparende Architektur für künftige Elektroautos entwickelt, die Designern mehr Platz für die Gestaltung des Fahrzeug-Innenraums ermöglichen soll. Das nun vorgestellte Konzept basiert auf der Idee, alle für die Fortbewegung notwendigen Komponenten im Rad und Radkasten unterzubringen. Das betrifft nicht nur den Motor, sondern ... mehr...