3. Juni 2020

Mercedes nimmt Bestellungen für E-Klasse-PHEV an

Mercedes-Benz hat den Verkauf der Modellpflege der E-Klasse als Limousine sowie als T-Modell gestartet. Dazu gehören auch die Plug-in-Hybrid-Varianten, von denen es bei der neuen E-Klasse sieben geben soll. Obwohl bei der Ankündigung des Facelifts im März noch von sieben Versionen des Plug-in-Hybrids die Rede war, können zum Bestellstart vorerst ... mehr...

3. Juni 2020

Samsung SDI und EcoPro BM gründen JV für Kathodenmaterialien

Der südkoreanische Batteriezellen-Hersteller Samsung SDI investiert zusammen mit seinem ebenfalls in Südkorea ansässigen Zulieferer von Batteriematerialien EcoPro BM umgerechnet rund 88 Millionen Euro in ein Joint Venture namens EcoPro EM. Die Gemeinschaftsfirma wird von zu 40 Prozent von Samsung SDI und zu 60 Prozent von EcoPro BM gehalten. Beide Unternehmen ... mehr...

3. Juni 2020

Hub Chain erhält „Innovationspreis Reallabore“

Das Projekt „Hub Chain“ aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität“ wurde mit dem „Innovationspreis Reallabore“ des Bundeswirtschaftsministeriums ausgezeichnet. Mit dem Siegel werden Projekte gewürdigt, die als „vorbildliche Impulsgeber für den Innovationsstandort Deutschland“ dienen. Das Projekt ist eines von drei Preisträgern der Kategorie „Einblicke: Reallabore in der Umsetzung“. Die drei ausgezeichneten ... mehr...

3. Juni 2020

Stadtwerke Herne wollen 64 Ladepunkte bis Ende 2020

Die Stadtwerke Herne haben ihre öffentlichen Ladesäulen Nummer 16 und 17 in Betrieb genommen und wollen bis zum Ende dieses Jahres fünfzehn weitere Anlagen mit je zwei Ladepunkten folgen lassen. Die beiden neuen Säulen stehen auf einem Parkplatz am Friedirch-Ebert-Platz. Mit dem weiteren Ausbau bis Ende 2020 sollen insgesamt 64 ... mehr...

3. Juni 2020

Wenn der Supercharger zum Verbrenner-Parkplatz wird

Von Verbrenner-Fahrzeugen zugeparkte Ladeplätze gehören leider zum Alltag von Elektroauto-Fahrern. Ein nun aufgetauchtes Foto von einem Supercharger-Standort in Las Vegas toppt jedoch alles: Darauf sind fast ausschließlich Verbrenner zu sehen. Die Schatten spendenden Solarpaneele über den V3-Superchargern waren wohl zu verlockend bei Temperaturen von knapp 38 Grad. Vielleicht sollte Elon ... mehr...

3. Juni 2020

Caverion wartet Ionity-Stationen im Baltikum und Skandinavien

Caverion und Ionity sind eine internationale Servicepartnerschaft eingegangen. Caverion verantwortet Wartung und Service der Transformatoren an Hochleistungsladestationen für Elektrofahrzeuge in Norwegen, Finnland, Litauen, Lettland und Estland. Das Projekt werde zentral gesteuert und durch Niederlassungen in den jeweiligen Ländern ausgeführt, schreibt Caverion in einer Mitteilung. Die finnische Caverion Group ist ein ... mehr...

3. Juni 2020

Wird Porsche-Chef Blume VW-Markenvorstand?

Volkswagen bereitet laut einem Medienbericht eine Personalrochade in den Marken-Vorständen vor. Kernstück des Plans: VW-Konzernchef Herbert Diess, der in Personalunion auch die Marke VW führt, will Porsche-Chef Oliver Blume nach Wolfsburg holen. Blume soll als Vorsitzender des VW-Markenvorstands berufen werden, um die Probleme mit dem Golf 8 und dem ID.3 ... mehr...

3. Juni 2020

Norwegen: 3.444 neue Elektro-Pkw im Mai

In Norwegen wurden im Mai 3.444 neue Elektro-Pkw zugelassen. Der Marktanteil der Elektroautos an den Pkw-Neuzulassungen lag bei 43,1 Prozent. Mit 610 Einheiten war der VW e-Golf das beliebteste Modell über alle Antriebsarten hinweg. Im Vergleich zum Vorjahresmonat war dies jedoch ein Minus von 29,9 Prozent (1.211 Exemplare weniger). Grund ... mehr...

3. Juni 2020

PSA und Punch Powertrain wollen zweites Joint Venture für Hybridgetriebe

Der PSA-Konzern und der belgische Getriebehersteller Punch Powertrain haben eine Vereinbarung über die Gründung eines zweiten Joint Ventures und den Ausbau ihrer strategischen Partnerschaft im Bereich der Elektrifizierung unterzeichnet. Dabei geht es vor allem um Getriebe für HEV und PHEV – nicht nur für den Eigenbedarf. Laut den Mitteilungen der ... mehr...

3. Juni 2020

Projekt „Artemis“ – Audi verstärkt Engagement beim autonomen Fahren

Zwei Monate nach seinem Antritt als neuer CEO bei Audi ruft Markus Duesmann eine Einheit für das beschleunigte Entwickeln zusätzlicher Auto-Modelle ins Leben. Chef des Hightech-Projekts „Artemis“ wird Alex Hitzinger, erfolgreicher Motorsport-Chefingenieur und aktuell Treiber des autonomen Fahrens im Konzern. Hitzinger soll mit einem Team von Automobil- und Technologieexperten im ... mehr...

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE