4. Juni 2020

Berlin verdoppelt Bundesanteil am Umweltbonus – keine Kaufprämie für Verbrenner

In ihrem Konjunkturpaket rund um die Corona-Krise hat die Bundesregierung auch eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität aufgenommen. Die Wichtigste natürlich: Der staatliche Anteil am Umweltbonus wird in Form einer neuen „Innovationsprämie“ verdoppelt. „Durch die Umweltprämie fördern wir den Austausch der Kfz-Fahrzeugflotte durch klima- und umweltfreundlichere Elektrofahrzeuge“, heißt ... mehr...

4. Juni 2020

Toyota stiftet Plattform für ländlichen Raum

Unterstützung für Menschen und die Wirtschaft im ländlichen Raum wollen die Toyota Mobility Foundation, der Eifelkreis Bitburg-Prüm und weitere Partner leisten. Um die Daseinsvorsorge besonders von älteren und bewegungseingeschränkten Menschen zu sichern, aber auch den Bedarf der regionalen Wirtschaft mit verfügbaren Kapazitäten zu decken, entwickeln die Partner eine digitale Plattform ... mehr...

4. Juni 2020

Nissan und ADAC starten E-Auto-Abo

2020 ist offenbar das Jahr der Auto-Abos. Künftig können ADAC-Mitglieder den Nissan Leaf in der höchsten Ausstattungsvariante Tekna für 299 Euro monatlich ein halbes Jahr lang mieten. In dieser Ausstattungsvarinate verspricht das Fahrzeug fortschrittliche Fahrerassistenz und Komfort. Das e-Auto-Abonnement ist in einer Kooperation zwischen dem japanischen Fahrzeughersteller und der ADAC ... mehr...

4. Juni 2020

Bosch bringt den automatischen Notruf ins Motorrad

„Help Connect“ ist ein vernetztes Notrufsystem für motorisierte Zweiräder, das mithilfe eines intelligenten Crash-Algorithmus’ Unfälle erkennt und per Smartphone-App die Rettungskette auslöst – ganz automatisch. Nach wie vor ist das Risiko, bei einem Crash getötet zu werden, für Motorradfahrer bis zu 20-mal höher als für Autofahrer. Mit Help Connect hat ... mehr...

4. Juni 2020

Erstes Opel-Modell mit voll digitalem Cockpit

Die nächste Mokka-Generation hat das Opel Pure Panel an Bord. Dieses ist voll digital und aufs Wesentliche reduziert. Großflächige Displays sind nahtlos in eine horizontal verlaufende Informationstafel integriert, die Anzahl an Bedienknöpfen und Schaltern auf ein Minimum reduziert. Die nächste Mokka-Generation soll klar und mutig zeigen, wie die neuen Opel-Modelle ... mehr...

4. Juni 2020

Knorr-Bremse schließt Übernahme von R.H. Sheppard ab

Mit der Übernahme des Lenksystem-Herstellers für Nutzfahrzeugezu einem Kaufpreis von 149,5 Mio. Dollar will Knorr-Bremse seine Position als globaler Anbieter von hochintegrierten Brems- und Lenkungssystemen als Basis für Fahrerassistenzsysteme (DAS) und hochautomatisiertes Fahren (HAD) stärken. Knorr-Bremse, Systemanbieter von Bremssystemen und weitere Technologien für Schienen- und Nutzfahrzeuge, hat den Erwerb von ... mehr...

4. Juni 2020

„Uber for Business“ startet in Deutschland

Mit dem neuen Service, den Uber in den USA bereits seit 2014 anbietet, zielt der Fahrdienstleister nun auch hierzulande vor allem auf größere Konzerne und mittelständische Firmen. Nach der kostenfreien Einrichtung der neuen Option können Angestellte die vermittelten Mietwagen- und Taxifahrten direkt und papierlos abrechnen. Auch eine Pendleroption ist möglich. ... mehr...

3. Juni 2020

Govecs bietet E-Roller-Sharing als Franchisekonzept an

Kurz nachdem Govecs in Stuttgart einen Sharing-Dienst namens Zoom Sharing mit 200 E-Schwalben gestartet hat, bietet der E-Roller-Hersteller ab sofort unter derselben Marke deutschlandweit elektrische Sharing-Flotten ab 20 Fahrzeugen als Franchisekonzept an. Mit dem neuen Angebot will Govecs explizit auch kleinere Städte zum Aufbau von Sharing-Flotten animieren. Es handele sich ... mehr...

3. Juni 2020

Briten kreieren Seltenerdmagnete aus recyceltem Material

Das britische Forschungsprojekt RaRE hat sich zum Ziel gesetzt, erstmals eine durchgängige Lieferkette einzurichten, um recycelte Seltenerdmagnete in Elektrofahrzeuge zu integrieren. An dem von HyProMag, einem Spin-off der Universität Birmingham, geleiteten Projekt ist u.a. auch Bentley beteiligt. RaRE steht für Rare-Earth Recycling for E-Machines und stützt sich auf ein an ... mehr...

3. Juni 2020

Enel X schließt Roaming-Abkommen mit Allego, Bosch und Innogy

Der italienische Energieversorger Enel hat über seine Tochterfirma Enel X eRoaming-Vereinbarungen mit Allego, Bosch und Innogy geschlossen. Das Enel-X-Netz wächst damit von 10.500 auf über 30.000 öffentliche Ladepunkte. Über die Plattform von Hubject können Nutzer der Enel-App JuicePass damit nun auf 19.500 weitere Ladepunkte in Belgien, Deutschland, Luxemburg und den ... mehr...

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE