4. Juni 2020

Niederlande: Austauschbare Batterien für Binnenschiffe

Ein niederländisches Konsortium hat sich mit seinem neu gegründeten Gemeinschaftsunternehmen Zero Emission Services (ZES) die emissionsfreie Binnenschifffahrt auf die Fahnen geschrieben. Noch in diesem Jahr wollen die Initiatoren das erste Elektroschiff in Betrieb nehmen. Konkret sieht das Geschäftsmodell von ZES vor, austauschbare Batteriecontainer, sogenannte ZES-Packs, an Schifffahrtsunternehmen zu vermieten. Rund ... mehr...

4. Juni 2020

Hyundai beteiligt sich an Erlangener LOHC-Spezialisten

Hyundai hat sich an der Firma Hydrogenious LOHC Technologies beteiligt, einem 2013 gegründeten Spin-off der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Angestrebt wird eine gemeinsamen Technologie- und Geschäftsentwicklung mit Fokus auf stationäre LOHC-Anwendungen. Über die Höhe des Investments geben die Partner keine Auskunft. Publik ist hingegen, dass sich die gemeinsamen Aktivitäten – sprich die ... mehr...

4. Juni 2020

Manchester bestellt 27 elektrische Müllfahrzeuge

Die englische Stadt Manchester wird fast die Hälfte ihrer Müllsammelfahrzeuge durch elektrische Alternativen ersetzen. Nach einer Einigung über die Finanzierung hat das zuständige Unternehmen 27 elektrische Müllsammelfahrzeuge bestellt. Der Entscheidung des Stadtrates folgend wird die zuständige Behörde 9,7 Millionen Pfund, umgerechnet 10,8 Millionen Euro, in die neuen Fahrzeuge investieren. „Diese ... mehr...

4. Juni 2020

Nikola bestellt Elektrolyseure bei Nel

Der vor allem durch seine Pläne für Brennstoffzellen- und Batterie-Trucks bekannte US-Hersteller Nikola hat dem norwegischen Wasserstoff-Spezialisten Nel einen über 30 Millionen Dollar schweren Auftrag zur Lieferung von Elektrolyseuren erteilt. Mit den Alkalielektrolyseuren von Nel will Nikola die ersten fünf Wasserstofftankstellen ausstatten, um vor Ort den notwendigen Wasserstoff zu erzeugen. ... mehr...

4. Juni 2020

BMW kooperiert mit chinesischem Energieversorger

BMW hat in China eine Kooperation mit dem staatlichen Energieversorger State Grid unterzeichnet, um den Ausbau des chinesischen Ladenetzes für E-Autos voranzutreiben. Ziel ist es unter anderem, das bestehende Angebot an Ladepunkten bis zum Ende dieses Jahres auf rund 270.000 Stück mehr als zu verdoppeln. Etwa 80.000 davon sollen DC-Lader ... mehr...

4. Juni 2020

E-Surfboard mit knapp 40 km/h

Die Firma YuJet aus Florida bietet jetzt ein elektrisches Jetboard an. Der YuJet Surfer wurde aus Karbonfasern gefertigt und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 40 km/h. Die Reichweite wird mit rund 25 Kilometern angegeben, die Batterien können auch gewechselt werden. Der YuJet Surfer wird weltweit verkauft – zum Preis von ... mehr...

4. Juni 2020

Schweden: E-Marktanteile bleiben konstant bei 20 Prozent

Trotz der Corona-Krise und den in der Folge gesunkenen Auto-Absätzen liegt der Marktanteil von BEV und PHEV in Schweden im Mai erneut bei knapp über 20 Prozent. Der positive Trend der Plug-in-Verkäufe halt also weiterhin an. Hintergrund des Neuzulassungs-Booms ist vor allem eine Änderung am schwedischen Bonus-Malus-Systems, die zum Jahreswechsel ... mehr...

4. Juni 2020

Vitesco kauft SiC-Komponenten von Rohm

Die Continental-Antriebssparte Vitesco Technologies hat Rohm Semiconductor als bevorzugten Partner für Siliziumkarbid-Leistungshalbleiter ausgewählt. Vitesco Technologies wird SiC-Bausteine von Rohm nutzen, um die Effizienz seiner Leistungselektronik für Elektrofahrzeuge zu steigern. Wie Vitesco in einer Mitteilung schreibt, wurde zudem eine Entwicklungspartnerschaft vereinbart, die im Juni 2020 beginnt. Der finanzielle Umfang der Kooperation ... mehr...

4. Juni 2020

eMobility-Dashboard Mai: 5.578 reine Elektro-Pkw

Genau 5.578 Elektro-Pkw wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) im Mai in Deutschland neu zugelassen. Das waren 943 mehr als im April (5.578). Gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnete dieses Segment ein Plus von 20,5 Prozent. Die Corona-Pandemie hatte im April deutlich ihre Spuren hinterlassen. Doch jetzt geht es offenbar wieder bergauf. Während die ... mehr...

4. Juni 2020

Peugeot kündigt E-Version des Traveller für Ende 2020 an

Peugeot elektrifiziert auch seinen Traveller. Der Van mit bis zu neun Sitzplätzen ist weitgehend baugleich mit dem neuen Opel Zafira Life, für den ab Anfang 2021 ebenfalls eine Elektro-Version angekündigt wurde. Der Peugeot e-Traveller soll in Deutschland zum Jahresende 2020 auf den Markt kommen, also einige Monate vor dem Opel-Pendant. ... mehr...

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE