13. September 2020

Im Oberleitungs-Lkw über die A1: Erstaunlich unspektakulär

Auf mehreren Teststrecken in Deutschland soll mit dem Projekt eHighway der Einsatz von Oberleitungs-Lkw auf Autobahnen erprobt werden. Unsere Autorin konnte in dem ersten O-Lkw der Spedition Bode in Schleswig-Holstein mitfahren. Auf der kurzen Strecke zwischen Reinfeld und Lübeck zeigt sich das Potenzial der Technologie. Aber auch, wo es noch ... mehr...

11. September 2020

VW liefert ersten ID.3 in Dresden aus

In der Gläsernen Manufaktur hat Volkswagen den ersten ID.3 in Deutschland ausgeliefert. Es könnte einer der letzten Auftritte von Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann sein – Medienberichten zufolge steht sein Nachfolger ab Oktober bereits fest. Bei dem ersten Fahrzeug handelt es sich um einen weißen ID.3. Wie vorerst alle ausgelieferten Fahrzeuge ist ... mehr...

11. September 2020

Tier führt an deutschen Standorten B2B-Angebot ein

Der deutsche E-Tretroller-Verleiher Tier führt mit „Tier for Business“ eine eigene B2B-Plattform ein, die es Unternehmen und ihren Mitarbeitern deutlich leichter machen soll, auf den E-Tretroller-Service zuzugreifen. So gibt’s statt lauter Einzelbelege künftig etwa eine Gesamtrechnung am Monatsende. Unternehmen erhalten über die neue B2B-Plattform unter anderem die Kontrolle über die ... mehr...

11. September 2020

Alle Alt-Akkus aus Volvo-Bussen erhalten „zweites Leben“

Volvo Buses verschafft den ausrangierten Batterien aus seinen Elektrobussen nun im großen Stil ein „zweites Leben“ als stationäre Speicher. Nach einzelnen Pilotprojekten hat die Konzernsparte nun ein Abkommen mit Batteryloop, einer Tochter von Stena Recycling, geschlossen. Laut der Abmachung kauft Batteryloop weltweit sämtliche Batterien aus E-Bussen von Volvo auf. Nach ... mehr...

11. September 2020

Neues E-Roller-Sharing „Newb-e“ in Neuwied

Der Energiedienstleister Süwag hat im rheinland-pfälzischen Neuwied einen neuen Sharing-Dienst namens „Newb-e“ gestartet. 25 Elektroroller stehen dort zum Leihen bereit. Es ist bereits das zweite E-Roller-Sharing der Süwag. Die in weiß und türkis lackierten Roller können ab sofort innerhalb von Neuwied ausgeliehen und wieder abgestellt werden. Bei den Fahrzeugen handelt ... mehr...

11. September 2020

MAN liefert vier Lion’s City Electric nach Luxemburg

Voyages Ecker, ein Tochterunternehmen des luxemburgischen Busunternehmen Voyages Emile Weber, hat die ersten vier Elektrobusse des Typs MAN Lion’s City Electric in Empfang genommen. Bei den E-Solobussen handelt es sich um eine Vorserie, die an die Voyages Emile Weber-Gruppe im Rahmen eines bereits 2017 geschlossenen Partnerschaftsvertrages mit MAN und dem ... mehr...

11. September 2020

WELMO startet wohl wieder im Oktober – mit neuem Fokus

Das zwischenzeitlich ausgesetzte Berliner Förderprogramm Wirtschaftsnahe Elektromobilität (WELMO) wird laut einem Medienbericht im Oktober wieder gestartet. Dabei gibt es offenbar einige Anpassungen – statt Autos sollen vor allem Nutzfahrzeuge gefördert werden. Wie der „Tagesspiegel“ berichtet, werden es eine Doppelförderung von Bund und Land nicht mehr geben – nicht nur wegen ... mehr...

11. September 2020

E-Flugzeug stellt südkoreanischen Höhen-Rekord auf

Der südkoreanische Batteriehersteller LG Chem hat bekannt gegeben, dass ein mit seinen neu entwickelten Lithium-Schwefel-Batterien ausgestattetes unbemanntes Flugzeug einen erfolgreichen Testflug in die Stratosphäre absolviert hat. Das vom Korea Aerospace Research Institute entwickelte EAV-3 ist ein kleines unbemanntes Flugzeug, das mit Solarenergie und Batterien über einen langen Zeitraum in der ... mehr...

11. September 2020

Genehmigung für Gigafactory 4 soll im Dezember vorliegen

Die endgültige umweltrechtliche Genehmigung für die Gigafactroy 4 in Grünheide soll laut Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach bis Mitte Dezember 2020 vorliegen. Ab dem 23. September sollen die insgesamt 406 Einwendungen gegen das Bauvorhaben geklärt werden. „Wann die Genehmigung für das Gesamtprojekt kommt, hängt eng mit dem Bebauungsplanverfahren zusammen. Beides sollte ... mehr...

11. September 2020

Japaner verkaufen das „Auto in der Tasche“

Die japanische Firma Cocoa Motors hat im August den weltweiten Verkauf des „Walkcar“ gestartet. Das erstmals 2015 vorgestellte Elektro-Gefährt wiegt nur 2,9 Kilo und hat die Größe eines 13-Zoll-Laptops. Gegenüber der damals gezeigten Version soll das „Walkcar“ in vielen Punkten verbessert worden sein. Der Hoverboard-Boom dürfte auf dem Markt für ... mehr...