18. September 2020

Bundestag beschließt WEG-Änderung – ab November 2020?

Der Bundestag hat den Anspruch auf private Lademöglichkeiten in Tiefgaragen oder auf Parkplätzen beschlossen. Die Änderung des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) muss nun noch durch den Bundesrat und könnte im November 2020 in Kraft treten. Die Änderung des WEG und des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) wurden mit den Stimmen der Großen Koalition und ... mehr...

18. September 2020

Citroën ë-Spacetourer startet bei 49.597 Euro

Der Citroën ë-Spacetourer ist ab sofort in Deutschland bestellbar. Die Listenpreise beginnen bei 49.597 Euro (inkl. 16% MwSt.). Sobald der ë-SpaceTourer auf der BAFA-Liste aufgeführt ist, können unter Abzug der erhöhten Umweltprämie daraus 41.697 Euro werden. Die Auslieferungen starten ab November 2020. Damit ist der große Elektro-Van von Citroën früher ... mehr...

18. September 2020

Bundestag verlängert Kfz-Steuerbefreiung für E-Autos bis 2030

Der Bundestag hat die Verlängerung der zehnjährigen Kfz-Steuerbefreiung für bis Ende 2025 erstzugelassene reine Elektrofahrzeuge beschlossen. Die Steuerbefreiung ist bis Ende 2030 befristet. Die Maßnahme ist Teil der Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes, der nun angenommene Entwurf wurde bereits im Juli vorgelegt. Zusätzlich wird die Kfz-Steuer in Höhe von 30 Euro im ... mehr...

18. September 2020

Zhengzhou, Daimler & BMW, Tesla

Autonomer, 5G-basierter Busbetrieb in Zhengzhou; Daimler und BMW dominieren bei Mobilitätsdiensten; verstößt Tesla gegen den Datenschutz?  Autonomer, 5G-basierter Busbetrieb in Zhengzhou: Anfang September 2020 stellte Yutong seine Mobilitätslösung ofiziell vor. Die derzeitige 17,4 km lange Strecke in der Haupstadt der chinesischen Provinz Henan kombiniert einen Abschnitt, der von intelligenten Bussen ... mehr...

18. September 2020

TUM: Neuer Ansatz für Sicherheitssoftware autonomer Fahrzeuge

Die Software der Technischen Universität München soll Unfälle vermeiden, indem sie im Millisekundentakt verschiedene Varianten einer Verkehrssituation vorausberechnet. Das Auto fährt auf eine Kreuzung zu. Aus der Querstraße kommt ein Auto, noch ist nicht zu erkennen, ob es rechts oder links abbiegt. Gleichzeitig läuft direkt vor dem Auto ein Fußgänger ... mehr...

18. September 2020

ZF: Digitale Assistenten für „Lademuffel“

Digitale Helfer von ZF unterstützen PHEV-Fahrer, möglichst oft elektrisch zu fahren. Der „ZF Zero Emission Zone Manager“ lässt in Null-Emissions-Gebieten nur elektrisches Fahren zu. Der „ZF eDriver Trainer“ motiviert PHEV-Fahrer dazu, überwiegend elektrisch zu fahren. Die neueste Generation der Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge (PHEV) können lokal emissionsfrei und sehr leise Fahren. Vorausgesetzt, so ... mehr...

17. September 2020

Strategiedialog Automobilwirtschaft – BaWü will den Wandel

Baden-Württemberg kümmert und sorgt sich um seine Automobilindustrie. Ein Strategiedialog Automobilwirtschaft soll die Elektrifizierung und Digitalisierung in Sauchen Automobil im Ländle vorantreiben und den Mittelstand beim Wandel unterstützen. Denn BaWü, das ist eben mehr als nur Bosch, Daimler und Porsche. Am Donnerstag, 17. September 2020, traf sich das man sich ... mehr...

17. September 2020

VW-Markenchef Brandstätter: „Der ID.4 wird ein echtes Weltauto“

Kurz vor der Weltpremiere des ID.4 haben sich VW-Markenchef Ralf Brandstätter und Volkswagens eMobility-Vorstand Thomas Ulbrich Fragen der Journalisten gestellt. Dabei nennen die Manager einige interessante Zahlen zu dem E-SUV, aber leider nicht alle. Mit dem ID.3 hat VW vor wenigen Tagen das erste Modell seiner E-Offensive auf den Markt ... mehr...

17. September 2020

Madrid: EMT bestellt 20 weitere Elektro-Busse bei Irizar

Der Madrider ÖPNV-Betreiber EMT bestellt weitere 20 E-Busse bei Hersteller Irizar. Die Anzahl von elektrisch betriebenen Irizar-Bussen im Dienst der EMT erhöht sich damit auf 55 Exemplare. Der Vertrag umfasst auch die Lieferung von 20 Ladegeräten mit einer Leistung von je 100 kW. Bei den nun bestellten Bussen handelt es ... mehr...

17. September 2020

Fahrbericht: Kurze Ausfahrt mit dem Opel Vivaro-e und Zafira-e-Life

Bis Ende 2021 will Opel das gesamte Nutzfahrzeug-Portfolio elektrifiziert haben. Mit dem Vivaro-e als Transporter-Variante ist der Startschuss gefallen. Der Zafira-e Life ergänzt die elektrische Pkw-Palette. Beide Modelle konnten wir kürzlich fahren. * * * Der PSA-Konzern treibt mit seinen Marken die Elektrifizierung der Modellpalette voran. Bei Opel folgen nach ... mehr...