20. Januar 2021

Freudenberg: Verbessertes Entlüftungsventil für Akkus

Freudenberg Sealing Technologies (FST) stellt eine neue Generation seiner DIAvent-Ventile vor. Sie sorgen dafür, dass Reaktionsgase aus beschädigten Lithium-Ionen-Akkus viermal schneller als bislang entweichen können. Gleichzeitig ermöglicht das Ventil den permanent notwendigen Druckausgleich im Regelbetrieb. Der Dichtungsspezialist aus Weinheim hat mit „DIAvent“ erstmals Anfang 2020 ein Entlüftungsventil in Serie gebracht, ... mehr...

20. Januar 2021

Tesla senkt Preis für Model 3 in Deutschland

Tesla hat in Deutschland die Preise für alle Varianten des Model 3 um bis zu 3.500 Euro gesenkt. Der Listenpreis für die Basis-Version Standard Range Plus sinkt auf 39.990 Euro, der für die Variante Long Range auf 49.900 Euro. Das Model 3 Performance steht nun mit  54.990 Euro im Konfigurator. ... mehr...

20. Januar 2021

IAV bietet mobilen Prüfstand für Hochvolt-Komponenten

Der Berliner Engineering-Spezialist IAV hat einen mobilen Hochvolt-Prüfstand entwickelt, den er nun wahlweise als Produkt oder Dienstleistung anbietet. Mehrere deutsche Fahrzeughersteller setzten die Anlage namens IAV Auros bereits in ihren Projekten und Prüfeinrichtungen ein, teilt das Unternehmen mit. Der mobile Prüfstand im Maßstab einer kompakten Vitrine ist 250 Kilogramm schwer ... mehr...

20. Januar 2021

Mercedes EQA: „Hervorragender Kompromiss“ oder überzeugender E-Kompaktwagen?

Mercedes hat mit dem EQA sein kompaktes E-SUV vorgestellt. Auf den nun gezeigten 140 kW starken EQ-Stromer sollen weitere Varianten folgen. Ab Februar soll der EQA 250 zu Preisen ab 47.540,50 Euro bestellbar sein. Direkt zu Beginn der Pressemitteilung bezeichnet Mercedes den EQA als „hervorragenden Kompromiss zwischen Leistungsfähigkeit, Kosten und ... mehr...

20. Januar 2021

THG-Quote: Strom für E-Mobilität soll dreifach angerechnet werden

Hinter den Kulissen der Regierung soll es eine Einigung zur Novellierung der Treibhausgas-Minderungsquote, kurz THG-Quote, geben. Konsens ist demnach, dass diese von aktuell sechs Prozent bis 2030 auf mindestens 22 Prozent steigt und Strom für Elektromobilität dreifach angerechnet wird. Über die Einigung in der Ressortabstimmung zwischen den Bundesministerien berichtet GreenTax ... mehr...

20. Januar 2021

VW-Elektroflaggschiff soll Trinity heißen

Das im Dezember angekündigte neue Elektro-Flaggschiff der Marke VW, das im Stammwerk Wolfsburg produziert werden soll, wird Trinity heißen und ab 2026 vom Band laufen. Das hat VW-Markenchef Ralf Brandstätter nun verraten. Wie die „Automobilwoche“ unter Berufung auf den Markenchef berichtet, soll als Basis für den Trinity die nächste Generation ... mehr...

20. Januar 2021

Opel bringt Combo-e Cargo mit bis zu 800 Kilo Nutzlast

Opel hat den neuen Combo-e Cargo vorgestellt. Der rein elektrische Hochdachvan sortiert sich eine Stufe unter dem E-Kleintransporter Vivaro-e ein, bevor später im Jahr der große Movano-e vorgestellt werden soll. Der Combo-e Cargo ist in zwei Längen erhältlich, bietet ein Ladevolumen von bis zu 3,8 bzw. 4,4 Kubikmeter (Combo-e XL) ... mehr...

20. Januar 2021

Rückruf für eSprinter und eVito

Mercedes-Benz muss weltweit 2.877 Exemplare der Elektro-Nutzfahrzeuge eSprinter und eVito zurückrufen, 1.353 davon in Deutschland. Aufgrund unzureichender Abdichtung des Hochvolt-Batteriegehäuses kann es laut KBA bei Korrosion zu einem Feuchtigkeitseintritt kommen, wodurch ein Wiederstart des Fahrzeuges nicht möglich wäre. Zudem bestehe erhöhte Brandgefahr. Kürzlich gab es wie berichtet bereits eine kleinere ... mehr...

20. Januar 2021

Microsoft steigt bei Cruise ein – neue Finanzierungsrunde von 2 Mrd. US-Dollar

Cruise und General Motors gaben am Dienstag bekannt, dass sie eine langfristige strategische Beziehung mit Microsoft eingegangen sind, um die Kommerzialisierung selbstfahrender Fahrzeuge zu beschleunigen. Demnach wollen die drei Unternehmen ihre Leistungen im Bereich Software- und Hardware-Engineering, Cloud-Computing, Fertigungs-Know-how und Ökosysteme zusammenführen, um das autonome Fahren weiter zu treiben. Um ... mehr...

20. Januar 2021

Die Megafusion zu Stellantis wird wohl nicht die letzte sein

Laut Prof. Achim Wambach, Ph. D., Präsident des ZEW Mannheim, ist die Megafusion „kein singuläres Ereignis, sondern Teil einer langfristigen Tendenz zunehmender Fusionen und Übernahmen in der Autoindustrie“. Ausdruck des Strukturwandels seien auch neue Technologien, die entwickelt werden und neue Unternehmen, auch aus dem Digitalbereich, die in den Markt eintreten. ... mehr...